Die Post hat nun die PPL 33 (Produkt- und Preisliste) Nr. 33 für die DV-Abrechnungen Briefpost und Infopost / DialogPost herausgegeben. Sie muss für Einlieferungen ab 1.1.2016 eingesetzt werden.

Am Tag nach dem Beschluss des Regulierers (RegTP) hat ICOM die Portoänderungen inkl. der PPL 33 an seine ICOM InfoMail und ICOM InfoMail /DV-Frei Anwender ausgeliefert. Dort kann Sie automatisiert, datumsgesteuert eingesetzt werden.

Jeder Anwender, der keinen Wartungsvertrag haben sollte, erhält dies nicht automatisch und kann bei uns kurzfristig seinen Software-Pflegevertrag abschließen.

Automationsfähige Sendungen mit ICOM InfoMail /DV-Frei

ICOM InfoMail /DV-Frei erfasst sämtliche Parameter Ihrer Sendung, erledigt für Sie die komplexen Berechnungen, regelt die ideale Verteilung auf Postbehälter und erstellt alle erforderlichen Begleitdokumente. Sie erhalten die optimale Konfiguration Ihrer Sendung und können größtmögliche Entgeltermäßigungen realisieren.

Für die Sortierung der Pressepostsendungen (Zeitschriften jeder Art) hat uns die DPAG nun die neue ZEBU zur Verfügung gestellt.

Aktuelles PLZ Verzeichnis und Sortierstufen.

Die ZEBU-Datei (ZeitungsBund-Datei) beinhaltet zu jeder PLZ in Deutschland die Sortierstufen, Beschriftungen und Sortiercodierungen für die Bund- und Palettenbildung im Zeitschriftenversand. Sie erscheint normalerweise in den Monaten April und Oktober und muss dann ab 1.5. bzw. 1.11. für Einlieferungen eingesetzt werden, um die aktuellen Sortierungsvorschriften umzusetzen und die PLZ Aktualisierungen abzubilden.

ICOM Anwender erhalten diese Daten bei uns.

Unseren Anwendern mit Software-Supportvereinbarung stellen wir die aufbereiteten Daten zum Download in unserem Web-Supportcenter zur Verfügung. Anwender ohne Software-Supportvereinbarung fragen bitte das Update unter support@icomsoftware.de an, wir erstellen Ihnen dann gern ein Angebot.

Erneut Zertifizierung als DV-Freimachungslösung

ICOM InfoMail /DV-Frei ist seit 1997 von der DPAG für den Einsatz als DV-Freimachungslösung zertifiziert. Nachdem nun einige Änderungen und Erweiterungen in Abprache mit der DPAG gemacht worden sind, wurde nun die neue Version 8.6 mit Wirkung zum 28.3.2014 erneut zertifiziert, dazu passend wurden die AM.exchange-Sätze mit Wirkung zum 25.3. zertifiziert.

Folgende Erweiterungen wurden damit u.a. zertifiziert:

  • Erweiterung um DV-Freimachung ePZA National, inkl. AM.exchange Anmeldungen
  • AM.exchange-Datensätze für die Netto-Abrechnung Teilleistungen
  • Erweiterung der DV-Freimachungslisten um kundenindividuelles Feld

Technische Voraussetzungen:

ICOM InfoMail /DV-Frei. Update auf das Release 8.6, das neue Modul PZA erweitert die .mac Datei um Parameter.

Einsatz: über ein Update von ICOM InfoMail /DV-Frei und einen Lizenzschlüssel für diese neue Funktionalität.

Verfügbarkeit

Das Modul ist ab sofort über den ICOM Vertrieb (und ICOM-Partner) bestellbar und sofort lieferbar.

Automationsfähige Sendungen mit ICOM InfoMail /DV-Frei

ICOM InfoMail /DV-Frei erfasst sämtliche Parameter Ihrer Sendung, erledigt für Sie die komplexen Berechnungen, regelt die ideale Verteilung auf Postbehälter und erstellt alle erforderlichen Begleitdokumente. Sie erhalten die optimale Konfiguration Ihrer Sendung und können größtmögliche Entgeltermäßigungen realisieren.


Mit Wirkung zum 1.8. 2013 ändert die Deutsche Post/DHL die Regeln für den Versand von Infopost Schwer grundlegend. ICOM stellt sich darauf ein und passt seine marktführende Portooptimierung ICOM InfoMail /Schwer an die neuen Anforderungen kurzfristig an.

Wichtige Änderungen auf einen Blick.

Änderung der Rabattstrukturen:

Alle bisherigen Rabatte fallen weg, darunter: Weiterlesen “InfoMail Schwer – Änderungen zum 1.8.2013” »

Die quartalsmäßige Aktualisierung des Adressprüfungsverzeichnisses „Datafactory Postalcode“ – Daten zur Ermittlung der Postleitzahlen ist nun in aktualisierter Version von der Deutschen Post Dialog Marketing bereitgestellt worden. Sie umfasst das „kleine Verzeichnis“ mit allen Orten, allen PLZ und den Kreisgemeindekennziffern.

Für die Prüfung der Adressen mit ICOM AdressCheck und AdressCheck DLL können diese Daten auch lizenziert werden und so eine immer genaue Kundenadresse in Ihren Adressbeständen sicherstellen.

Aktualisiertes Straßenverzeichnis

Für die PLZ Prüfung / Adressprüfung ist nun die aktuelle Version 01/2013 erschienen. Der aktualisierte Stand des Straßemverzeichnisses enthält alle Änderungen und Erweiterungen der letzten Zeit. Der Datenbestand wird entweder über die Post direkt an den Kunden geliefert. Unsere Kunden erhalten die Daten direkt von ICOM.

ICOM AdressCheck und ICOM AdressCheck DLL / Shared Lib nutzt Datafactory Streetcode für den Abgleich von Adressen gegen das Straßenverzeichnis sowie für die Korrektur, beziehungsweise für einen Korrekturvorschlag der Adresse.

Es ist einbindbar als DLL / Shared Lib unter UNIX und als Kommandozeilen- oder Dialogprogramm für dateibasierte Verarbeitungen.

 

Voraussichtlich wird folgendes umgesetzt (ohne Haftung und Gewähr):

Der technische Frankierweg ist nicht entscheidend:

  • DV-Freimachung, Frankiermaschine und Briefmarke sind MwSt.-Frei!
  • Nachnahme wird MwSt.-Pflichtig, Einschreiben / Rückschein NICHT
  • Infobrief bleibt MwSt.-Frei!
  • Infopost wird MwSt.-Pflichtig

Koopvertrag, Teilleistungen, Konsolidierung und rechtliche Hintergründe: Hierzu informiert ICOM die Anwender direkt.

ICOM ist nun Kooperationspartner der Deutschen Post AG für DV-Freimachung.

ICOM InfoMail /DV-Frei wurde nun generell zertifiziert und darf damit zur DV-Freimachung ohne weitere Softwareprüfung eingesetzt werden. ICOM ist somit berechtigt die Software selber beim Kunden zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Dies geschieht natürlich in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Stellen der DPAG.ICOM InfoMail /DV-Frei

ICOM darf damit auch Updates der Software nach Absprache mit der Post selber in den Umlauf bringen ohne, das diese Anwenderweise geprüft werden müssen, wie es ohne diesen Kooperationsvertrag erforderlich gewesen wäre.

Dem voraus gegangen ist auch die Zulassung von Client-Server Systemen zur DV-Freimachung vor kurzem, die ja vorher nicht postalisch möglich gemacht worden war.

ICOM freut sich darauf, dieses Thema mit der DPAG zusammen weiter auszubauen.

Automationsfähige Sendungen mit ICOM InfoMail /DV-Frei

ICOM InfoMail /DV-Frei erfasst sämtliche Parameter Ihrer Sendung, erledigt für Sie die komplexen Berechnungen, regelt die ideale Verteilung auf Postbehälter und erstellt alle erforderlichen Begleitdokumente. Sie erhalten die optimale Konfiguration Ihrer Sendung und können größtmögliche Entgeltermäßigungen realisieren.


Im Rahmen der Umstellungen der DPAG Regelungen wird nun zum 1.9.1993 die alte Massendrucksache durch die neue Infopost ersetzt.