Beiträge

Same-Day-Sendungen müssen weiterhin versandvorbereitet werden (Bundefertigung nach ZEBU)

Für die Sortierung von Pressepostsendungen hat uns die DPAG nun die neue ZEBU zur Verfügung gestellt.

Aktuelles PLZ-Verzeichnis und Sortierstufen. Die ZEBU-Datei (ZeitungsBund-Datei) enthält zu jeder PLZ in Deutschland die Sortierstufen, Beschriftungen und Sortiercodierungen für die Bund- und Palettenbildung im Zeitschriftenversand. Sie erscheint normalerweise in den Monaten April und Oktober und muss dann ab 01.05. bzw. 01.11. für Einlieferungen eingesetzt werden, um die aktuellen Sortierungsvorschriften umzusetzen und die PLZ Aktualisierungen abzubilden.

ICOM Anwender erhalten diese Daten bei uns.

Unseren Anwendern mit Software-Supportvereinbarung stellen wir die aufbereiteten Daten zum Download in unserem Web-Supportcenter zur Verfügung. Anwender ohne Software-Supportvereinbarung fragen das Update bitte unter support@icomsoftware.de an. Wir erstellen Ihnen dann gern ein Angebot.

„Output wird immer komplexer, und alle reden von Multichannel. Was gibt es Neues von ICOM und wo geht die Reise hin?“


So lautet der Titel des Interviews mit Klaudia Fleer-Zerwes im Postmaster Magazin der Dezember-Ausgabe. In dem Gespräch berichtet die Inhaberin und Geschäftsführerin des Dortmunder Output-Spezialisten ICOM über Trends und Themen der Branche.

Interview als PDF herunterladen:

Same-Day-Sendungen müssen weiterhin versandvorbereitet werden (Bundefertigung nach ZEBU)

Für die Sortierung von Pressepostsendungen hat uns die DPAG nun die neue ZEBU zur Verfügung gestellt.

Aktuelles PLZ-Verzeichnis und Sortierstufen. Die ZEBU-Datei (ZeitungsBund-Datei) enthält zu jeder PLZ in Deutschland die Sortierstufen, Beschriftungen und Sortiercodierungen für die Bund- und Palettenbildung im Zeitschriftenversand. Sie erscheint normalerweise in den Monaten April und Oktober und muss dann ab 01.05. bzw. 01.11. für Einlieferungen eingesetzt werden, um die aktuellen Sortierungsvorschriften umzusetzen und die PLZ Aktualisierungen abzubilden.

ICOM Anwender erhalten diese Daten bei uns.

Unseren Anwendern mit Software-Supportvereinbarung stellen wir die aufbereiteten Daten zum Download in unserem Web-Supportcenter zur Verfügung. Anwender ohne Software-Supportvereinbarung fragen das Update bitte unter support@icomsoftware.de an. Wir erstellen Ihnen dann gern ein Angebot.