Beiträge

Die neuesten ICOM-Lösungen für anspruchsvolle Produkte in Mailroom, Rechenzentrum und Hausdruckerei

Das Postmaster Magazin 5/2012 sah uns bereits vor der DRUPA ganz vorn. Anlaß waren unsere Neuheiten zum Ausschießen im Transaktionsdruck sowie die ICOM Webservices. An Ausschieß-Software mangelte es auf der DRUPA nicht. Im Gegensatz zum Ausschießen von Broschüren – wo es genau ein Ausschieß-Schema für eine ganze Auflage einer Broschüre gibt – ist unsere Lösung aber konzipiert, um in einem PDF-Transaktions-Druckjob, beispielsweise Versicherungsdokumente, jedes Dokument nach einem anderen Schema auszuschießen. Denn das eine Dokument mag 6 Seiten haben, das nächste vielleicht 12, und das danach 5 Seiten. Kombiniert mit unseren Webservices ist das eine Sensation. Wir sind hier der Zeit voraus. Das Zusammenwachsen der Digitaldruck- und der Offset-Technologien führt aber dazu, daß man jeweils auch die Aufgabenstellungen der anderen Seite erbt. Hier setzt ICOM mit zukunftsweisenden Lösungen an.

Lesen Sie hier mehr und laden Sie sich den Artikel herunter:

Die neuesten ICOM-Lösungen für anspruchsvolle Produkte in Mailroom, Rechenzentrum und Hausdruckerei

Das Postmaster Magazin 5/2012 sah uns bereits vor der DRUPA ganz vorn. Anlaß waren unsere Neuheiten zum Ausschießen im Transaktionsdruck sowie die ICOM Webservices. An Ausschieß-Software mangelte es auf der DRUPA nicht. Im Gegensatz zum Ausschießen von Broschüren – wo es genau ein Ausschieß-Schema für eine ganze Auflage einer Broschüre gibt – ist unsere Lösung aber konzipiert, um in einem PDF-Transaktions-Druckjob, beispielsweise Versicherungsdokumente, jedes Dokument nach einem anderen Schema auszuschießen. Denn das eine Dokument mag 6 Seiten haben, das nächste vielleicht 12, und das danach 5 Seiten. Kombiniert mit unseren Webservices ist das eine Sensation. Wir sind hier der Zeit voraus. Das Zusammenwachsen der Digitaldruck- und der Offset-Technologien führt aber dazu, daß man jeweils auch die Aufgabenstellungen der anderen Seite erbt. Hier setzt ICOM mit zukunftsweisenden Lösungen an.

Lesen Sie hier mehr und laden Sie sich den Artikel herunter:

ICOM präsentierte, erstmals mit eigenem Messestand auf der DRUPA vertreten, seine bewährten und neuen Lösungen.

Dokustream Smart, die neue Einstiegslösung zum Beispiel: Die volle Bandbreite der Druckdatenanalyse und der Druckdatenaufbereitung wird hier geboten. Texte und grafische Elemente austauschen oder hinzufügen, Overlays hinzufügen, Barcodes für die Kuvertiervorbereitung einbringen und vieles mehr bietet dieses Basisprodukt. Das Beste: Dokustream Smart kann jederzeit zu Dokustream ausgebaut werden, ohne jeden Verlust!

Der erfolgreiche PDF Workflow, wird um ein neues Modul erweitert: ICOM präsentiert das Ausschießen von Transaktionsdokumenten mit der Auflage Eins und ermöglicht damit die hoch-effiziente Broschürenfertigung von Transaktionsdokumenten.

Mit den ICOM Webservices starten wir in eine neue Ära des Output Managements.

Besonders haben wir uns gefreut der Gastgeber für die PDF Association zu sein, die auf unserem Stand als Unteraussteller zu Gast war.

Insgesamt, war besonders auch das Interesse des internationalen Publikums riesig, so daß die ICOM Auftragsbücher gut gefüllt sind. Ihren Ruf als Order-Messe hat die DRUPA trotz rückläufiger Besucherzahlen voll erfüllt.

Portfolio Einträge