Beiträge

Revisionssicheres Output-Management mit ICOM Software, Fachartikel im BIT Magazin 1/2011

Revisionssicheres Output-Management mit ICOM beschreibt das BIT Magazin in seiner Januar-Ausgabe. Die revisionssichere Verarbeitung von Dokumenten wird häufig unterschätzt. Dies belegen nicht nur Studien, sondern auch immer wieder spektakuläre Vorfälle. Allerdings sind Unternehmen durch das Bundesdatenschutzgesetz, das Telekommunikationsgesetz, die GDPdU etc. zum korrekten Umgang mit Dokumenten verpflichtet. Was Unternehmen dabei beachten müssen, erläutert Bernd Bronstert vom Output-Management-Spezialisten ICOM.

Lesen Sie hier mehr und laden Sie sich die Artikel herunter:

Revisionssicheres Output-Management mit ICOM Software, Fachartikel im BIT Magazin 1/2011

Revisionssicheres Output-Management mit ICOM beschreibt das BIT Magazin in seiner Januar-Ausgabe. Die revisionssichere Verarbeitung von Dokumenten wird häufig unterschätzt. Dies belegen nicht nur Studien, sondern auch immer wieder spektakuläre Vorfälle. Allerdings sind Unternehmen durch das Bundesdatenschutzgesetz, das Telekommunikationsgesetz, die GDPdU etc. zum korrekten Umgang mit Dokumenten verpflichtet. Was Unternehmen dabei beachten müssen, erläutert Bernd Bronstert vom Output-Management-Spezialisten ICOM.

Lesen Sie hier mehr und laden Sie sich die Artikel herunter:

ICOM Dokustream mit PDF auf den Hunkeler Innovations Days

Anläßlich der Hunkeler Innovations Days stellt ICOM das PDF-Modul als Ergänzung zu ICOM Dokustream vor. Dokustream verarbeitet bisher PCL, AFP in allen Varianten sowie Postscript konvertierungsfrei. Es wird nativ auf den Druckdaten gearbeitet. Das ist mit dem PDF-Modul nun auch für PDF-Datenströme möglich. Damit ist Die PDF-Verarbeitung mit sehr hohen Geschwindigkeiten im Transaktionsdruck möglich.

Das Postmaster-Magazin berichtet: